Zustiftung und Stifterfonds

Mit einer Zustiftung können Sie unsere Arbeit langfristig unterstützen. Denn im Gegensatz zu einer Spende erhöht eine Zustiftung den Kapitalstock der Stiftung Grönauer Heide. Die Erträge aus diesem Kapital fließen dann dauerhaft in unsere Arbeit.

Wollen Sie eine größere Summe stiften (ab 20.000 €), können Sie selbst festlegen, wofür die Erträge Ihres gestifteten Geldes verwendet werden. Auf Wunsch errichten wir mit Ihrer Zustiftung einen sogenannten Stifterfonds, der nach ihrem Wunsch entweder Ihren eigenen Namen trägt oder nach dem Fondszweck benannt werden kann. Aus den Erträgen können Sie langfristig Projekte unterstützen, die Ihnen besonders am Herzen liegen.


Sprechen Sie uns an:

Dr. Barbara Wilhelmy
Tel.: 0431 / 210 90 - 400
E-Mail: barbara.wilhelmy(at)stiftungsland.de
www.stiftungsland.de